Stehrömkesmarkt 2020

Auf einem "Stehrömkes-Markt" verkauf die Stiftung all diejenigen Dinge, die zuhause "römstehn" und ihr gespendet werden...

Am Mittwoch, den 24. Juni, hat die Stiftung Seelsorge ihren diesjährigen Stehrömkesmarkt im Berliner Plätzchen durchgeführt. Dabei wurde mit Spenden ein Betrag von 503,51 € erzielt. Allen Spendern und Kunden gilt ein herzliches Dankeschön! Die Unterstützung für die Krankenversicherung ausländischer Studierender ist damit noch nicht ganz gesichert, aber jeder Betrag ist eine Hilfe. Daneben ergab sich ein Gespräch mit jemandem, der in einer Krankenversicherung engagiert ist. Er wollte sich für die Überlegung einer Stundung der Beträge einsetzen. Auch das ist eine wertvolle Hilfe: Ideen entwickeln, prüfen und damit Hilfe bringen. So geht Stiftung Seelsorge!

„Auf diesem Flohmarkt sucht man vergeblich nach Flöhen, eher sind Mäuse gefragt.“

Frei nach Peter F. Keller